Rosalies Momentaufnahmen

Die gebürtige Bayreutherin Rosalie hat sich dazu entschlossen, nach ihrem Schulabschluss ein FSJ im Kunstmuseum Bayreuth zu machen. Dort kann sie ihr Engagement mit ihrer Leidenschaft, dem Fotografieren, verbinden. Bei den vielen Veranstaltungen und Projekten im Kunstmuseum hält sie die unterschiedlichen Stimmungen der Besucher*innen in Momentaufnahmen fest. Ihre Werke werden in einer Ausstellung mit dem Titel „Impressionen – Ein Jahr im Kunstmuseum“ vom 2. August – 3. September 2017 präsentiert.

Mehr über Rosalie und ihr FSJ im Kunstmuseum Bayreuth gibt es in der online Ausgabe der Fränkischen Zeitung vom 2. August 2017:

http://www.epaper.fraenkischezeitung.de/eweb/imageview/eweb_fz_2017_08_02_fz@f51ded47906145b737c0273795748dab_big.jpg/1016/1487/view/