Menschen verbinden

Engagement

Mut

lebenslanges Lernen

Teamarbeit

Selbstverständnis

Quatsch

Gemeinsinn

Wertschätzung

Nachhaltigkeit

Spiel

Spaß

Chancen

Offenheit

Inklusion

Kreativität

Teilhabe

Die Freiwilligendienste Kultur und Bildung in Bayern ermuntern junge Menschen dazu neue Erfahrungen zu sammeln, in Gemeinschaft zu lernen, einen Perspektivwechsel vorzunehmen und mutig zu sein.

 

Unsere Seminare helfen, Selbstwirksamkeit zu erfahren, und sensibilisieren für soziale und ökologische Fragestellungen. Empathie, Kreativität, Empowerment und Partizipation sind Leitgedanken unserer Arbeit. Ebenso wollen wir in unserem Team und mit unseren Angeboten einen Beitrag zu einer inklusiven Gesellschaft leisten.

 

Kultur verstehen wir als ein breites Spektrum unterschiedlicher Ausdrucksformen: angefangen bei den klassischen Theatern bis hin zu der wertvollen Arbeit in Jugendzentren oder Spielmobilen. Wir sind fest davon überzeugt, dass Lernen am besten auf Augenhöhe und als lebenslanger Prozess gelingt.

 

Die Freiwilligendienste Kultur und Bildung sind in Bayern in Trägerschaft von Spielmobile e.V.

Unterstützung

Zukunft

Selbstwirksamkeit

 
 

Öffentliche Ausschreibung

Wir suchen freiberufliche Unterstützung für die Erstellung von Video- und Bildmaterial im Rahmen des Projekts "Digitalisierung von Spielmobile e.V".

Wir suchen ab sofort freiberufliche Filmemacher*innen für folgende Aufträge. Die Auträge müssen bis Mai 2022 abgeschlossen sein.

1. Erstellung von Videoporträts der Einsatzstellen und Partnororganisationen von Spielmobile e.V.: Insgesamt sind ca. 20 jeweils ein bis zweiminütige Videoporträts geplant. Diese sollten gemeinsam mit den Freiwilligendienstleistenden vor Ort erstellt werden und diese idealerweise in die Nachbearbeitung einbezogen werden. Angebote mit Angabe der ca. erforderlichen Drehtage und der Gesamtkosten pro Einsatzstellenporträt.

2. Workshopangebote zur digitalen Content-Produktion: Frewilligendienstleistende sollen instruiert werden, digtialen Content (Video und Bild) zu erzeugen und nachzubearbeiten. Die Workshopangebote sollten mind. zwei Tage dauern und können sowohl Video als auch Podcast zum Gegenstand haben. Angebote bitte mit Angabe des Honorartagessatzes.

Angebote für die jeweiligen Auftragsposten schicken Sie bitte bis zum 01.12.2021 an vera.mai@spielmobile.de. Für Rückfragen richten Sie sich bitte an Christian Stegmüller (017643433294).

(Veröffentlicht am 02.08.2021)


 

 

Download von Unterlagen