Kosten

Für eine*n Freiwillige*n, der*die

  • Vollzeit bei Ihnen dabei ist (maximal 40 Stunden/Woche),
  • Anspruch auf mindestens 25 Urlaubstage hat und
  • zusätzlich für 25 Bildungstage, die von Spielmobile e.V. organisiert werden, freigestellt werden muss,

zahlen Sie im Zyklus 2019/20 zirka 670 Euro im Monat (Vertragsform FSJ – Freiwilliges Soziales Jahr).

Dieser Betrag setzt sich zusammen aus:

  • 380 Euro Taschengeld,
  • zirka 152 Euro Sozialabgaben,
  • 120 Euro Bildungskostenpauschale,
  • Beiträge für den*die Freiwillige*n zu Berufsgenossenschaft und Haftpflichtversicherung,
  • Reisekosten für den*die Freiwillige*n zu den 25 Bildungstagen im gesamten Freiwilligendienstjahr (4 Seminarwochen und freie Bildungstage).

Für Einsatzstellen, die diesen Betrag nicht finanzieren können, bieten wir auch Plätze mit Vertragsform BFD (Bundesfreiwilligendienst) zu etwas anderen Konditionen und einem monatlichen Beitrag von zirka 550 Euro an. Sprechen Sie uns an!

Erstinfos unter: 089 288560-87 oder freiwilligendienste@spielmobile.de